So finden Sie uns mit dem Auto

Plötzkau liegt zeimlich zentral zwischen Magdeburg und Halle/Salle an der A14 im Salzlandkreis ( im ehemaligen LK Bernburg/Saale) in Sachsen/Anhalt.

Aus südlicher Richtung (Leipzig ca. 81km, Halle/Saale ca. 48km) erreicht man uns mit dem Auto am günstigsten über die A14 in Richtung Magdeburg bis Anschlußstelle Plötzkau.
Aus nörlicher Richtung (Magdeburg ca. 54km) ebenfalls über die A14 in Richtung Halle/Leipzig bis Anschlußstelle Plötzkau.
Aus Richtung Westen kommend (Quedlinburg ca. 46 km) über die Schnellstrasse B6n bis Kreuz Bernburg und dann weiter Richtung Halle/Leipzig auf der A14 bis Anschlußstelle Plötzkau.
Wenn Sie aus östlicher Richtung (Dessau ca. 49 km) zu uns kommen, fahren Sie am  besten auf der B185 über Köthen bis Bernburg/Saale. In Bernburg weiter auf der B185 Richtung Aschersleben. Wenn Sie Bernburg fast verlassen haben gelangen Sie in einen Kreisverkehr. Nehmen Sie die zweite Ausfahrt (Richtung Bründel, Aderstedt). Sie durchfahren Aderstedt auf der Hauptstrasse und gelangen nach ca. 3km Fahrt auf der L65 an eine Kreuzung. Dort biegen Sie Links ab nach Plötzkau.

Ortskarte von Plötzkau

Auf der Ortskarte ist unser Standort mit der blauen Pin-Nadel bezeichnet.
Die Einfahrt zu unserem Gehöft befindet sich zwischen Kindergarten und dem Sportplatz (einfach jemanden im Ort fragen).

Hier ist sonst eine Ortskarte von Plötzkau


Mit dem Rad auf dem Saale-Radwanderweg

Der Saale-Radwanderweg von der Saalequelle, welche sich bei Zell im Fichtelgebirge befindet, bis zur Mündung in die Elbe bei Barby führt direkt an Plötzkau vorbei (Etappe 7). Wenn Sie auf Ihrer Radtour ein Bett für die Nacht brauchen, dann biegen Sie einfach ab sobald sie am Plötzkauer Schloss sind und fragen im Ort am besten nach dem Bleichplan oder rufen bei uns an. Oder Sie reservieren sich ihre Betten schon im voraus. Hierzu finden Sie unter unserer Kontaktseite alle nötigen Daten.